Führungen in der Welterbehöhle Hohle Fels

Touren mit Steinzeitfeeling zu den Höhlen im Welterbe

Führungen in der Welterbehöhle Hohle Fels

Touren mit Steinzeitfeeling zu den Höhlen im Welterbe

Ich entführe dich auf eine kurzweilige und unterhaltsame Art in das Leben unserer steinzeitlichen Vorfahren bei einer Führung in der Welterbehöhle Hohle Fels und ich begleite dich bei deiner Tour mit Steinzeitfeeling durch das Weltergebiet zu den Welterbehöhlen Geißenklösterle und Sirgenstein. Tauche ein in die Lebenswelt unserer Vorfahren vor 40.000 Jahren.

Entdecke deinen Ursprung.

Dein Ausflug in die Steinzeit…

…mit einer Archäoguide und zertifzierten Welterbegästeführerin dem Lebensgefühl der Steinzeitmenschen näher kommen

Du willst dein Wissen über die Steinzeit und deinen Ursprung erweitern.

Du willst einen Besuch im Hohle Fels mit einer Führung mit mir machen.

Du suchst nach einer individuell auf deine Gruppe abgestimmte Tour zu den Welterbehöhlen mit Steinzeitfeeling.

Du möchtest nicht nur Steinzeit erleben, sondern mit deiner Gruppe entspannen und Stress abbauen bei deiner Tour mit integriertem Waldbaden und bewährten Enstpannungsmethoden aus dem Naturcoaching.

Entdecke deinen Ursprung… auf den Spuren deiner Vorfahren im Welterbe Höhlen und Eiszeitkunst der Schwäbischen Alb

Tauche mit mir ein in die faszinierende Zeit unserer Ahnen vor 40.000 Jahren. Entdecke die Ursprünge der kulturellen Entwicklung der Menschheit. Unser aller kultureller Ursprung liegt hier auf der Schwäbischen Alb. Hier lebten und liebten unsere Vorfahren und sie hinterließen geheimnisvolle Spuren ihres Daseins in den Höhlen im Achtal zwischen Blaubeuren und Schelklingen. Werkzeuge, Flöten, Schmuckperlen und wundervolle Figuren lassen die Archäologenherzen noch heute höher schlagen. Diese älteste figürliche Kunst, geschnitzt aus Mammutelfenbein, erregt weltweite Aufmerksamkeit. Mache mit mir eine Reise in die Steinzeit und erlebe hautnah wie auch deine Vorfahren vor 40.000 Jahren ihr Leben lebten. 

Was kann ich für dich tun?

Angebot Welterbe

Führung im Hohle Fels

Angebot Welterbe

Tour im Welterbe

Hallo, ich bin Silke Hofmann,

ich liebe es durch die Natur zu streifen und die URsprüngliche Lebensweise unserer Vorfahren zu erforschen. Als Natur-und Wildnispädagogin experimentiere ich gerne in und mit der Natur. Ich übernachte draußen mit und ohne Zelt oder in einer selbstgebauten Laubhütte. Ich mache Feuer nach steinzeitlichen Methoden und schleudere Speere. Die Ursprünglichkeit, die in der archaischen Lebensweise liegt berührt einen tief in mir existierenden Kern, der viel Freude daran hat in dieser Naturverbundenheit zu leben. Im Herzen bin ich ein Steinzeitmensch.

Mit meinen persönlichen Anfängen in der Urgeschichte Anfang der 2000er wurden im Hohle Fels weitere spektakuläre Funde gemacht, wie die Venus vom Hohle Fels – die älteste Frauenstatuette die es aktuell gibt. Ich habe als Museumspädagogin eine 20-jährige Führungserfahrung im Themenkomplex der Urgeschichte. Mein Schwerpunkt hat sich auf die Fundstätten verlagert. So biete ich Führungen im Hohle Fels zur Urgeschichte, der Ausgrabungen im Hohle Fels und zur Höhle selbst an. Als Archäoguide bin ich zugelassen als Welterbeführer von der Geschäftstelle Weltkultursprung des Landratsamtes Alb-Donau-Kreis und darf Führungen im Welterbegebiet anbieten.

Entdecke deinen Ursprung im Unesco Welterbe Höhlen und Eiszeitkunst bei einer Tour oder einem Besuch in der Welterbehöhle Hohle Fels.

natURmensch-Post

Entspannt, gelassen, ausgeglichen…

Erhalte Ideen wie du artgerecht und mit der Natur dein Stresslevel senkst.

Erfahre alle Neuigkeiten zum Unesco Welterbe Höhlen und Eiszeitkunst auf der Schwäbischen Alb und zu archäologischen Themen aus der Urgeschichte.